Ein Hauch von Halloween - Reisen zu mystischen Orten

Irland, mystischer Sonnenuntergang,Berge & Meer

Ein Hauch von Halloween liegt in der Luft. Passend zum Gruselfest am 31. Oktober stellen wir Ihnen Reisen zu schaurig-schönen Orten rund um den Globus vor. Staunen erwünscht! Graf Draculas Schloss in Rumänien, das schottische Loch Ness mit der Legende von Nessie, oder das sagenhafte Stonehenge in Südengland: Lassen Sie sich verzaubern von unseren mystischen Reisezielen. Oder Sie besuchen die Wiege Halloweens - Irland. Der Brauch stammt nämlich ursprünglich von der Grünen Insel. Einwanderer brachten ihn im 19. Jahrhundert von dort in die USA. Um 1990 gelangte er schließlich wieder zurück nach Europa.

Übrigens: Einen Ort mit Gänsehaut-Garantie gibt es ganz in der Nähe - das Dungeon in der Hamburger Speicherstadt. Hier herrscht Halloween das gesamte Jahr über. Sie fragen sich, warum Kühlungsborn oder Paris schaurig-schöne Orte sind? Dann lesen Sie weiter.